_____________________________________________

Datenschutzerklärung

 

Sehr geehrter Besucher meiner Homepage,

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage und meiner Praxis.

Ich bin verpflichtet, Sie umfassend über den Umfang und den Zweck der in der Praxis und auf der Homepage erhobenen Daten und Ihre damit verbundenen Rechte zu informieren.

Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben der europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), und des deutschen Telemediengesetzes (TMG).

Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe verweise ich v.a. auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


1. Name und Anschrift des Verantwortlichen:

 

Petra Richter, Heilpraktikerin
Kirchheimer Str. 41
70619 Stuttgart-Sillenbuch

Telefon 0176-55600712
info@petrarichter-heilpraktikerin.de
www.petrarichter-heilpraktikerin.de

 

2. Zweck der Datenverarbeitung

 

In der Praxis:

Wir erheben die Daten um Sie in der Heilpraxis richtig behandeln zu können.

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist hierfür erforderlich.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

 

  • um Sie als Patient identifizieren zu können
  • um eine Diagnose stellen zu können
  • um Sie angemessen behandeln und beraten zu können
  • zur Korrespondenz mit Ihnen
  • zur Rechnungsstellung
  • für evtl. (aber hoffentlich keine) Rechtsstreitigkeiten

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Veranlassung als Patient hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und Art. 9 Abs. 2 lit. a und h DSGVO zu den genannten Zwecken für die Diagnose und die angemessene Behandlung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Behandlungsvertrag erforderlich.

 

Auf meiner Website:

Die Nutzung der Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die Website weist durch SSL-Verschlüsselung eine hohe Sicherheit auf.

Es wird aber darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe werden durch 1&1 WebAnalytics Daten ausschließlich und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert.

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt.

Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

3. Welche Daten werden erhoben:

 

In der Praxis:     

Kontaktdaten (Name, Adresse, Geburtstag, Telefonnummern, evtl. Emailadresse, evtl. Bankverbindung)

Medizinische Daten: für die Anamnese, Diagnose und Therapie; ggf. Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen hervorgehen können, sowie  – sofern im Rahmen der Behandlung oder zur Diagnose notwendig  – Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung.

 

Auf meiner Website:       

Es werden Logfiles über Webseitenbesucher erstellt. Diese werden sofort bei der Erhebung anonymisiert, somit werden von den Webseitenbesuchern keine personenbezogenen Daten erhoben.

Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

 

Cookies:

- 1&1 WebAnalytics verwendet keine Cookies.

- 1&1 MyWebsite  verwendet standardmäßig  ausschließlich technisch erforderliche Cookies, jedoch keine  

   Trackingcookies.

   Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht.

   Abgesehen davon ist es immer möglich die Cookies im Browser manuell zu löschen oder die Setzung von Cookies 

   durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers zu

   verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft zu widersprechen. Dies ist in allen gängigen

   Internetbrowsern möglich.

   Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen

   nicht alle Funktionen der Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

Google Maps:

Meine Website nutzt den Kartendienst Google Maps um Ihnen eine Anfahrtsskizze zu meiner Praxis zu zeigen.

Anbieter ist die Google Inc,. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Dies erfolgt auch unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder über dieses eingeloggt sind.

Für den Fall, dass Sie während der Nutzung der Website über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, werden die Daten direkt Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung von Google Maps ausloggen.

Durch die Nutzung von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google und ggf. von Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen. Das Ihnen zustehende Widerspruchsrecht müssen Sie direkt gegenüber Google ausüben.

Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich.

 

YouTube:

Meine Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seite ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie auf einen YouTube-Link klicken, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben.

Wenn sie in Ihrem YouTubeAccount eingeloggt sind, ermögllichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Website und zur Information über meine Angebote.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
 

Links auf meiner Website:

Für die Internetseiten meiner Links sind die jeweiligen Betreiber alleine verantwortlich. Sehen Sie sich deren Impressum und Datenschutzerklärung auf der jeweiligen Seite an.

 

Jameda:

Meine Website nutzt Plug-Ins der Jameda GmbH, St.-Cajetan-Straße 41, 81669 München. Wenn Sie auf meiner Startseite „Meine Bewertungen“ anklicken, werden Sie zur Seite von Jameda umgeleitet. Dabei wird dem Jameda-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben.

Jameda erhebt Informationen über die Nutzung von www.jameda.de von einzelnen Rechnern aus. Mit dem Sammeln solcher Informationen beabsichtigt Jameda sein Online-Angebot zu individualisieren. Wenn Sie mit den Plug-In interagieren, zum Beispiel den „Empfehlen“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Jameda übermittelt und dort gespeichert.

Den Zweck und Umfang der jeweiligen Datenerhebung und Informationen zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erfahren Sie auf den Seiten von Jameda in der Datenschutzerklärung unter

https://www.jameda.de/jameda/datenschutz.php

 

4. Was geschieht mit Ihren Daten:

 

Ihre Kontaktdaten werden sicher gespeichert zur Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt normalerweise nicht.

Die medizinischen Angaben unterliegen der Schweigepflicht nach dem BGB und werden an niemanden weitergegeben.

Ausnahmen: Wenn dies (nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) zu Ihrer Behandlung erforderlich ist. Dazu gehört  evtl. die Weitergabe an Labore oder Ärzte für weitere Untersuchungen sowie evtl. an Ihren (Privat-) Krankenversicherer für die Abrechnung.

Im Falle rechtlicher Auseinandersetzungen (z.B. Haftungsfragen oder Forderungsstreitigkeiten) können die dafür notwendigen Daten auch an entsprechende Berufsträger, Gerichte und Versicherungen weitergegeben werden.

Daten der Website: s.o. unter "3. Welche Daten werden erhoben".

 

5. Speicherfristen

 

Die von mir erhobenen personenbezogenen Daten und Behandlungsunterlagen müssen nach dem PRG (Patientenrechtegesetzt) bis 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufbewahrt, gespeichert und danach gelöscht werden, es sei denn, dass Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung ausdrücklich und freiwillig einwilligen.

 

6. Ihre Rechte

 

Sie haben das

  • Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) [soweit nicht die Verarbeitung zur … Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (PRG: 10 Jahre Aufbewahrungspflicht!) … erforderlich ist]
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

 

7. Widerspruchsrecht

 

Sie haben das

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21 DSGVO)

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Dieser Widerspruch wirkt erst für die Zukunft, nicht für die schon gespeicherten Daten, da diese nach dem PRG 10 Jahre aufzubewahren sind.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mich.

 

8. Beschwerderecht

 

Sie haben ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg. Sie finden die Website des Landesbeauftragten unter https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Richter Heilpraktikerin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt